Heimspieltag der Netzroller vom 11.11.18

Netzroller – VTV Mundenheim 3 (2:2)
Netzroller – TV Göllheim (0:3)

Gegen zwei noch ungeschlage Mannschaften traten die Netzroller am Sonntag an. Im ersten Spiel gegen Mundenheim begann das Team furios und führte schnell mit 8 Punkten. Mundenheim wurde zwar stärker und es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Unsere Mannschaft agierte denoch weiterhin sehr stark und gewann Satz 1 und 2.
Auch im 3 Satz dominierten die Netzroller, verspielten jedoch zum Ende Satzeseine klare Führung und verloren am Ende diesen Satz. Im 4 war Mundenheim einfach besser und gewann verdient. So konnten beide Mannschaften am Ende miteinem Unentschieden zufrieden sein.
Gegen den Fastaufsteiger in die Pfalzliga hielten wir in den beiden ersten Sätzen gut mit um im 3 Satz einzubrechen. So verlor man am Ende verdient mit 0:3.


Dennoch waren alle mit der gezeigten Leistung zufrieden.