Regelungen

VBC-Beachrunde 2018 – Info/Regeln

Überblick

Bei der Beachrunde handelt es sich um ein Turniersystem, das über die ganze Beachsaison läuft. Ihr meldet euch dazu als 2er Team an (*).Es wird 2 gegen 2 nach den offiziellen Beachregeln gespielt. Alle Teams (Damen, Herren, Jugendliche und gemischte Teams) spielen in einer Runde. Für jedes gewonnene Spiel bekommt das Team Punkte. Diese Punkte werden über die Saison aufsummiert. Alle 2 Wochen (Wertungszyklus) wird auf der Basis der neu erspielten Punkte eine neue Rangliste erstellt. Wer am Ende der Saison die meisten Punkte hat ist Beachmaster  und gewinnt den Wanderpokal.

Für Herren, Damen und jugendliche U17-Teams gibt es eine separate Auswertung und Pokal zu gewinnen (ab jeweils 5 Teams). Preisverleihung erfolgt im Rahmen eines Abschlussturnieres.
(*) Ihr könnt auch zu viert ein Team bilden falls ihr nicht so oft spielen könnt. Ein Spiel darf aber immer nur von 2 Spielern bestritten werden.

Wertungs

system/ Anzahl der Spiele

Pro Zyklus wird 1 Spiel gewertet (Werden mehrere Spiele ausgetragen, kommt das Beste in die Wertung). Für jedes Spiel das ihr gewinnt bekommt ihr Punkte nach dem unten erklärten System. Die gewonnenen Punkte berechnen sich aus dem Rangpunktwert des Teams das geschlagen wurden (siehe Tabelle unten).

  1. Gewinnt das Team das in der Rangliste tiefer steht so bekommt es den vollen Rang/Punktwert des Gegners gutgeschrieben
  2. Gewinnt das Team das in der Rangliste höher steht, so bekommt es den halben Rang/Punktwert des Gegners gutgeschrieben
  3. Faktoren bei unterschiedlicher Teamzusammensetzung (auf dem Feld)
    Damen gegen Herren: x1,5 ; Damen gegen Mixed:  x1,25; Mixed gegen Herren:  x1,25
    (es wird immer auf halbe Punkte aufgerundet)

Ein Team

herausfordern und Ergebnisse melden

  • Spieltermin ausmachen mit Team gegen das ihr spielen wollt.
    Wir appellieren hier an eure sportliche Fairness, dass ihr dem Team das euch herausfordert auch die Möglichkeit gebt, gegen euch zu spielen !
  • Die Wertung dieses Spiels erfolgt im Wertungszyklus in dem es wirklich ausgetragen wird. Falls das Spiel später erfolgt, wird es nach den aktualisierten Platzierungen der neuen Tabelle ausgewertet und nur in der nächsten Auswertung gewertet.

  • Ergebnismeldung per Mail an beachrunde@gmx.de oder in der Whatsappgruppe VBC Beachrunde.
    “Team xxx.gewonnen gegen Team yyy am (Datum)“. Satzergebnisse 21:xx, 21:yy, (15:zz) UND die Punkte die ihr dafür wollt.
  • Ihr seid selbst dafür verantwortlich, euer Spielergebnis rechtzeitig und korrekt zu melden, da dies die Basis für die neue Tabelle ist. Wenn zum Ende des Spielzyklus kein Spielergebnis gemeldet ist, geht das Spiel nicht in die Wertung ein und wird auch nicht mehr nachgetragen. Meldeschluss ist Sonntag 22:00 Uhr

Miniturniere

Im Rahmen der Beachrunde ist es geplant Miniturniere durchzuführen. Hier werden die teilnehmenden Teams nach Rangliste gesetzt und ggf. In Gruppen eingeteilt. Für jedes gewonnene Spiel gibt es Punkte wie oben (jedoch ohne Zuschläge Wertungssystem Punkt c). Termine  und weitere Details werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Platzbelegung

Der Belegungsplan (s. Homepage VBC/Beach) ist zu beachten. Es gibt grundsätzlich keinen festen Zeitpunkt oder Platz der für die Beachrunde reserviert ist. Wenn man außerhalb der Stoßzeiten spielt, gibt es jedoch ausreichend Möglichkeiten.

Teilnahmebedingungen

Wer an der Beachrunde teilnehmen will, muss Beach-Club Mitglied sein. Wer das noch nicht ist, findet Antragsformulare und Nutzungsbedingungen auf der VBC-Homepage unter Beachvolleyball, Nutzungsbedingungen.

Nutzungsordnung Beachsportanlage -Download-

Für die Teilnahme wird eine Schutzgebühr von € 10,– pro Team erhoben.

Bei der Anmeldung (Mail an beachrunde@gmx.de ) gebt Ihr eure Kontaktdaten (Teamname, Name/Maildresse/Handy/Telefon  der einzelnen SpielerInnen eures Teams an. Diese werden dann bei Änderungen zusammen mit der aktuellen Tabelle an alle Rundenteilnehmer verteilt.

Nach der Anmeldung erhaltet Ihr eine Anmeldebestätigung auf der Ihr die notwendigen Information (Bankverbindung) zur Überweisung findet. Ist innerhalb von 14 Tagen das Geld nicht eingegangen wird das Team aus der Wertung genommen und evtl. erspielte Punkte verfallen.

Spielregeln

  • Gespielt wird nach offiziellen Beachregeln (auf VBC-Homepage zu finden),
  • 2 Gewinnsätze bis 21 Punkte, ein dritter Entscheidungssatz bis 15 Punkte ( 2 Punkte Differenz ), Alternativ Entscheidungssatz bis 21 wenn sich die Teams vorab drauf einigen,
  • Seitenwechsel im Entscheidungssatz zu vereinbaren (Empfehlung 7 bzw. 11 Punkte),
  • Die Netzhöhen sind entsprechend den offiziellen Beachregeln bei Damen 2,24m, bei Herren 2,43m. Sind sich beide Teams einig, kann eine andere Netzhöhe vereinbart werden. Die offiziellen Netzhöhen sind bei Jugendlichen U17 (w 2,20m, m 2,35m), und  U14 (w+m 2,10m), Reine Damenteams  können gegen NICHT-Damen die Netzhöhe festlegen
  • Seitenwahl oder Aufschlagsrecht hat die niedriger platzierte Mannschaft,
  • Ein Team kann aus maximal vier Spielern bestehen, zu einem Spiel dürfen aber nur 2 Spieler eingesetzt werden. Ein Wechsel des Teams ist nur in Härtefällen (z.B. verletzungsbedingter Ausfall eines Spielers) möglich
  • Ein Spieler kann nicht gleichzeitig in 2 Teams vertreten sein
  • Bei Verspätungen von mehr als 15 Minuten wird das Spiel verloren gewertet.
  • Falls das Wetter ungewiss ist, sollten sich beide Teams vorher verständigen, wie verfahren wird.

*Änderungen zu den Regeln 2014

**Änderungen zu den Regeln 2016/2016