H1: Topduell am letzten Heimspieltag

Am kommenden Samstag bestreiten wir unseren letzten Heimspieltag für diese Saison, zu Gast sind die TuS aus Schaidt und die SG Südpfalz III. Im ersten Spiel kommt es gleich zum Kracher gegen den Tabellenzweiten aus Schaidt, indem es gilt die Hinspielniederlage vergessen zu machen. Das Spiel wird eines der schwersten in der Saison, da Schaidt über eine sehr spielstarke Mannschaft verfügt und uns im Hinspiel vor einige Probleme stellte. Wir wissen aber, dass wir eine ebenbürtige Mannschaft haben und das Spiel mit Kampfeswillen und Einsatzbereitschaft für uns entscheiden können. Zurzeit ist unser Kader vollständig und wir müssen nur auf Jürgen Heindl verzichten.

Weiterlesen „H1: Topduell am letzten Heimspieltag“

H1: Arbeitssieg in Hainfeld

Mit 10 Mann machten wir uns am Sonntagmorgen nach Hainfeld auf. Das Ziel war ein klares 3:0, um die kleine Chance auf den Aufstieg zu wahren. Im ersten Spiel konnten wir unseren Mitkonkurrenten Germersheim beobachten, der bis auf kleinere Schwierigkeiten im zweiten Satz einen souveränen Sieg einfuhr.

Weiterlesen „H1: Arbeitssieg in Hainfeld“

H1: Pflichtaufgabe in Hainfeld

Nach etwas längerer Pause gastieren wir am kommenden Sonntag beim VC Hainfeld. Hainfeld ist nicht unbedingt die spiel stärkste Mannschaft, aber dennoch stellten sie uns im Hinspiel vor allem im ersten Satz vor einige Schwierigkeiten. Wir müssen von Anfang an wach sein und ein aufbäumen des Gegners direkt unterbinden. Zurzeit fällt nur Dennis Armbrust aus, sodass mit zwölf Mann angetreten werden kann. Wir sind zuversichtlich drei Punkte mit nach Hause nehmen zu können und unseren Tabellenplatz weiter zu festigen.

H1: Rückschlag im Aufstiegsrennen

Nach dem hart erkämpften Sieg gegen Maxau bei unserem letzten Heimspieltag fuhren wir mit viel Selbstvertrauen und dem Ziel nach Germersheim, den Verfolger auf Abstand zu halten. Unserer Mannschaft fehlten nur Andi Landmann, Fabio Mangione und Marcel Armbrust, der nur in der Trainerfunktion mitfuhr.

Weiterlesen „H1: Rückschlag im Aufstiegsrennen“

H1: Verfolgerduell in Germersheim

Am kommenden Samstag treffen wir im Auswärtsspiel auf den 4 platzierten TS Germersheim II. Das Hinspiel konnten wir mit einer guten Leistung 3:0 für uns entscheiden und wir hoffen dies auch jetzt wiederholen zu können.

Weiterlesen „H1: Verfolgerduell in Germersheim“

H1: Nervenkitzel im „Haßlocher Hexenkessel“

Am letzten Samstag gastierten der TV Maximiliansau und der TSV Speyer III bei uns im „Haßlocher Hexenkessel“. Die Voraussetzungen für diesen Spieltag waren nicht unbedingt optimal, es fehlten uns mit Joan Flick, Fabio Mangione und Christoph Mangold gleich 3 Spieler und auch einige der anwesenden Spieler waren durch leichtere Verletzungen angeschlagen. Dennoch nahmen wir uns viel vor und wollten vor allem im ersten Spiel gegen den TV Maximiliansau eine offene Rechnung aus dem Hinspiel begleichen.

@FotoArchiv Merkel & Merkel
Weiterlesen „H1: Nervenkitzel im „Haßlocher Hexenkessel““

Schwerer Rückrunden Auftakt für die Herren 1

Am kommenden Samstag startet für uns die Rückrunde direkt mit einem Heimspieltag. Zu Gast sind der TV Maximiliansau und der TSV Speyer III.

Aufgrund der Weihnachtsferien konnte nicht trainiert werden, weswegen wir mit zwei Trainingseinheiten vor dem Spieltag auskommen müssen. Dennoch haben sich einige Jungs auch während den Ferien fit gehalten, sodass die kurze Vorbereitung nicht das Problem sein sollte. Spielerisch müssen wir auf Christoph Mangold und Joan Flick verzichten, konnten dafür aber Andreas Rühl gewinnen, welcher uns auf der Liberoposition verstärken wird. Sowohl Marcel Armbrust, nach Verletzungspause, als auch Andreas Landmann sind ebenfalls wieder für uns am Start.

Weiterlesen „Schwerer Rückrunden Auftakt für die Herren 1“