H1: Arbeitssieg in Hainfeld

Mit 10 Mann machten wir uns am Sonntagmorgen nach Hainfeld auf. Das Ziel war ein klares 3:0, um die kleine Chance auf den Aufstieg zu wahren. Im ersten Spiel konnten wir unseren Mitkonkurrenten Germersheim beobachten, der bis auf kleinere Schwierigkeiten im zweiten Satz einen souveränen Sieg einfuhr.

Weiterlesen „H1: Arbeitssieg in Hainfeld“

D1: Sieg in Schaidt

TuS Schaidt : VBC Haßloch 1 0:3 (41:75)

Am vergangene Samstag konnten die Damen 1 des VBC Hassloch wieder Punkten. Im Match gegen die 7. Platzierten des TuS Schaidt konnten die Damen um Trainer Rühl die spielerische Überlegenheit voll ausschöpfen und bleiben damit der aktuellen Tabellenführung aus Heiligenstein dicht auf den Fersen. 

Weiterlesen „D1: Sieg in Schaidt“

D1: Mit Ach und Krach zum Sieg

TSV Annweiler: VBC Haßloch 2:3 (25:23; 18:25; 16:25; 26:24; 16:18)

Am vergangenen Samstag waren die Damen 1 zu Gast beim TSV Annweiler. Wie erwartet machten es die Gastgeber den Haßlocherinnen nicht allzu leicht, am Ende bewiesen die Gäste jedoch Nervenstärke und gewannen das Spiel knapp im Tie-Break.

Weiterlesen „D1: Mit Ach und Krach zum Sieg“

D1: Haßloch verliert beim Zweitplatzierten Heiligenstein

TuS Heiligenstein II : VBC Haßloch I 3:0 (77:63; 25:20; 25:18; 27:25)  

Beim Match am vergangenen Samstag, mussten sich die bisher ungeschlagenen Damen 1 des VBC Haßloch in Heiligenstein geschlagen geben.

Weiterlesen „D1: Haßloch verliert beim Zweitplatzierten Heiligenstein“

H1: Rückschlag im Aufstiegsrennen

Nach dem hart erkämpften Sieg gegen Maxau bei unserem letzten Heimspieltag fuhren wir mit viel Selbstvertrauen und dem Ziel nach Germersheim, den Verfolger auf Abstand zu halten. Unserer Mannschaft fehlten nur Andi Landmann, Fabio Mangione und Marcel Armbrust, der nur in der Trainerfunktion mitfuhr.

Weiterlesen „H1: Rückschlag im Aufstiegsrennen“