Infos zur Beachanlage des VBC – NEUE AKTUALISIERUNG – Juni 2020

— Bitte die aktualisierten Richtlinien des Vereins beachten —

Liebe Mitglieder,

aufgrund der sechsten Bekämpfungsverordnung Rheinlandpfalz vom 08.05.2020

https://corona.rlp.de/fileadmin/rlp-stk/pdf-Dateien/Corona/6.CoBeLVO.pdf

ist der Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport zulässig, soweit die Ausübung im Freien unter Einhaltung des Kontaktverbots und des Mindestabstands nach § 5 Abs. 1 erfolgt und Risikogruppen keiner besonderen Gefährdung ausgesetzt werden.

Deshalb haben wir uns entschlossen die Beachanlage ab 13.05.2020 zu öffnen.

Leider ist dies nur mit entsprechenden Auflagen möglich. Grundlage ist die Sechste Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vom 08.05.2020.
Wie Beachvolleyball gespielt werden kann, ist in der Handlungsempfehlung und den Übergangsregeln des DVV beschrieben.

Handlungsempfehlungen_DVV

Uebergangsregeln_DVV

Entlang dieser Empfehlungen und im Rahmen der gültigen Corona-Verordnung gelten bis auf weiteres für alle Nutzer der Beachvolleyball-Anlage verbindlich die folgenden Regeln:

VBC-Richtlinien-Beachplatz-Spielbetrieb-Corona – Update Juni 2020

Voraussetzung für die Nutzung der Beachanlage ist die Kenntnis der Regeln und die Verpflichtung, sie einzuhalten. Dies wird von jedem Nutzer durch den Eintrag in eine Liste erklärt.

Weiterhin ist es notwendig die Anwesenheit zu dokumentieren.

Die notwendigen Dokumente liegen auf dem Beachplatz aus.

Die Vorstandschaft

Abschlussbericht Saison 2019/2020 – Damen 1 VBC Haßloch

Zack – von einem auf den anderen Moment endete für alle aktiven Volleyballer und Volleyballerinnen – somit auch für die Damen 1 des VBC Haßloch – die Saison 2019/2020. Den Saisonabschluss hatten wir uns ganz anders ausgemalt!

Weiterlesen „Abschlussbericht Saison 2019/2020 – Damen 1 VBC Haßloch“

Corona – Der Bereich Jugend informiert

Hallo Volleyball Freunde,
hallo Kinder- und Jugendliche,
liebe Mitglieder des VBC Haßloch e.V..

In Absprache mit dem Vorstand des VBC Haßloch und in Zusammenhang mit der derzeitigen Gesundheitssituation in Deutschland und der in Rheinland-Pfalz verhängten Schutzmaßnahmen, kann ich euch zum jetzigen Zeitpunkt schon mitteilen, dass alle Veranstaltungen im Bereich Jugend – weiblich als männlich, im Bereich Halle und Beach, bis mindestens einschließlich 06.07.2020, Beginn der Sommerferien in Rheinland-Pfalz, abgesagt bzw. ausgesetzt sind.

Ich als verantwortlicher Jugendleiter, der derzeit selbst, an fast vorderster Front arbeitet, begrüße die am 25.03.2020 getroffene Entscheidung. Ich bin mir über meine Verantwortung, euch gegenüber als Kinder- und Jugendliche, vor allem Minderjährige, durchaus bewusst und kann derzeit keine andere Entscheidung treffen.

Sollte sich grundsätzlich Deutschlandweit etwas ändern, gibt es eine neue Meldung meinerseits.

Bis dahin, sportliche Grüße und bleibt gesund
Christian

Jugendleiter
VBC Haßloch e.V.

Corona-Virus: Spielbetrieb im VVRP und seinen Bezirken ab sofort beendet !

Der DVV beendet ab sofort den Spielbetrieb für alle seine Ligen und empfiehlt seinen Landesverbänden das gleiche zu tun.

Wie bereits erwähnt wollen wir uns nicht an Panikmache beteiligen, die Situation aber auch nicht verharmlosen. Wir haben aber auch gesagt, wir sind keine Virus-Experten und werden daher den Empfehlungen der verantwortlichen Organsiationen vollumfänglich folgen.

Nachdem diese Experten jetzt drastische Schritte empfehlen, uns immer mehr Nachrichten erreichen von Hallenschliessungen, Regionen unter Quarantäne und Vereinen, die nicht mehr antreten möchten, und letztendlich der DVV jetzt eine eindeutige Empfehlung ausspricht, wird auch der Spielbetrieb und offizielle Veranstaltungen im VVRP und seinen Bezirken ab sofort beendet !!! Das gilt auch für die gemeinsam mit dem Saarland durchgeführte Oberliga !

Wir werden uns nächste Woche in den Präsidien und in den Ausschüssen beraten, wie wir die Saison abschliessen, denn es ist nicht zu erwarten, dass sich diese Situation kurzfristig ändert. D.h. ein regulärer Saisonabschluß ist somit nicht mehr möglich.

Weitere Informationen folgen ……

für den Vorstand des VVRP  (wir hätten uns das auch anders gewünscht …)